Coronaverordnung.

Seit 20.12.2021 gilt in Sachen Corona.

Für physiotherapeutische Behandlungen ist ein 3G-Nachweis (geimpft/genesen/getestet) erforderlich.
(Ein Schnelltest ist ausreichend)
Bei Schülern ist der Schülerausweis als Testnachweis gültig (außer in den Ferien).

Für Wellnessmassagen / Fitness gilt weiterhin 2G+:
Ausgenommen von der Testpflicht bei 2G+ sind: 
Personen, derem Zweitimpfung nicht länger als 6 Monate zurückliegt, Personen, die bereits eine „Booster“-Impfung erhalten haben, genesene Personen, deren Nachweis nicht älter als 6 Monate ist und Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre.